U16 Vorbereitungsspiel gegen FCZ

Spielbericht: FC St. Gallen Mädchen U16      

 Spiel: FC Zürich Frauen U15  –  FC St. Gallen Mädchen U16         Datum: 4.3.2017

3-mal Unentschieden gegen den FCZ

Am Samstag reisten die Grünweissen zum FC Zürich. Gespielt wurden 3x 30 Minuten. Bei herrlichem Wetter begann man um 10.00 Uhr mit dem ersten Spiel. Es war von Beginn weg ziemlich ausgeglichen und recht intensiv. Die erste Mannschaft die zum Torerfolg kam, war der Gastgeber. Nach einer Unachtsamkeit in der St. Galler Hintermannschaft erzielten die Zürcherinnen das 1:0. Beide Teams spielten aber weiter auf Augenhöhe. St. Gallen liess nicht locker und kam so durch einen Fehlpass der Zürcher Torhüterin zum 1:1. Vujnic spekulierte und fing den Ball ab. Im direkten Duell gegen die Torhüterin blieb sie abgeklärt und schob den Ball ins Netz.

Dabei blieb es im ersten Spiel.

Nach einer kurzen Pause und neuen Kräften startete man ins zweite Drittel. Die Zürcherinnen konnten mit ihrem grossen Kader gleich Blockwechsel machen. Unser Team wechselte auch alle Ersatzspielerinnen ein. Cemal und Raymann konnten aber nur drei ihrer Spielerinnen eine Verschnaufpause gönnen. Trotz der frischeren Kräfte taten sich die Blauweissen schwer. Espenmädchen standen in der Defensive gut und liessen wenig zu. Nach vorne blieben sie aber wie ihre Gegenspielerinnen oft hängen. Viele ungenaue Zuspiele und zu wenig Durchsetzungskraft im 1:1 verhinderten erneute Torszenen. Es blieb dann beim 0:0 nach 60 Minuten.

Im letzten Drittel ging es in etwa gleich weiter wie zuvor, wobei die Kräfte auf beiden Seiten sichtbar nachliessen. Das Spiel war weiter gespickt von Fehlpässen und guter Defensivarbeit. Torchancen gab es nur noch wenige. Beiden Teams gelang es nicht, ein weiteres Tor zu schiessen. Nach 90 Spielminuten blieb es beim erneuten Unentschieden.

Das junge St. Galler Kader zeigte gegen die im Schnitt etwas älteren Zürcherinnen eine gute Leistung. Hinten stand man sicher und nach vorne spielte man teilweise ganz tollen Kombinationsfussball.

Am kommenden Wochenende spielt die U16 gegen den FC Aarau. Anpfiff ist am Sonntag um 14.00 Uhr im Espenmoos.

Aufstellung FC St. Gallen Mädchen U16: Wagenbach, Böhi; Luck, Binder, Caputo, Duarte; Mattle, Dzombic, Baumgartner, Sprenger, Senn; Glatzl, Raschle, Hyseni, Vujnic.