U16 – TRAININGSLAGER 2017 – TAG 3, 16.04.17

Den dritten Tag starteten wir wieder um 7.30 Uhr mit einer gemütlichen Joggingrunde. Nach der Joggingrunde haben wir uns am grossen Buffet bedient. Um 9.00 Uhr begann das Morgentraining. Wir setzten die Konzentrationsübungen von Matthias Nowak im Training um. Danach kam das Aufwärmtraining von Naomi und Belma. Als das Aufwärmtraining fertig war, teilten wir uns in vier vierer Gruppen auf und übten das Verschieben der defensive vierer Kette. In den letzten 30 min, spielten wir mit den gleichen Gruppen wie am Montag gegeneinander. Da wir gestern die Nachtruhe nicht eingehalten haben, mussten wir eine Konditionsübung machen.

Um 12.30 Uhr gab es ein feines Osterbuffet. Nach den Einzelgesprächen ging es wieder auf den Fussballplatz. Das Training begann mit einem Aufwärmtraining von Yael und Jasmin. Danach teilten wir uns in zwei Gruppen auf und haben Abschlüsse geübt. Am Ende spielten wir wieder gegeneinander.

Nach einem strengen Training erholten wir uns in der Sauna, Hallenbad oder im Zimmer im Bett. Um 19.00 Uhr sind wir Nachtessen gegangen. Nach dem köstlichen Nachtessen trafen wir uns um 20.00 Uhr im Theorieraum um unsere Spiele zu analysieren. Nach einem strengen Tag begaben wir uns alle in unsere Zimmer und stellten um 22.00 Uhr das Licht aus.

Geschrieben von: Gaja, Lorena, Patricia, Norah